KG21GA_verein zur förderung der hinterhofkultur, Karmelitergasse 21, 2. Hinterhof, Innsbruck
#59_Walter Singer - Werner Zangerle

[STIEGENHAUSMUSIK] #59


WALTER SINGER Kontrabass
WERNER ZANGERLE Saxophone

 

Dienstag, 15. September 2020

Doors 19:00
Live Performance 19:45

Wir ersuchen DRINGEND
um pünktliches Erscheinen!



Die COVID-19-SCHUTZ-MASSNAHMEN werden eingehalten:
Hände waschen und Desinfektionsmittel benutzen. Sicherheitsabstand von 1m einhalten. Wo dies nicht möglich ist, MNS tragen. BITTE SELBST EINEN MNS MITBRINGEN !!
Wir sorgen für den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand in der Sitzordnung der Gäste. Wer zu spät kommt, möge bitte eigenverantwortlich einen gebührenden Sicherheitsabstand einhalten! Für ausreichende Lüftung wird gesorgt.

WALTER SINGER  Kontrabass
WERNER ZANGERLE  Saxophone

"SINGER ZANGERLE" kennen sich schon lange. Das hört man den beiden auch an. Die langjährigen Mitstreiter in zahlreichen Bands (Memplex, Sweet & Lovely, Sonic Cosmetics) haben aber erst 2019 im Wiener Celeste als Duo konzertiert. Die Rückmeldungen des Publikums waren so positiv, dass die beiden beschlossen, das Projekt weiterzuführen und das Format Kontrabass/Saxophon auf seine Möglichkeiten hin auszuloten.

Dabei ist ein Programm entstanden, das freie Improvisation mit Kompositionen verbindet. Die Musik nährt sich aus lyrischen, minimalistischen sowie statischen Klängen. Überraschende Wendungen sorgen dafür, dass die Melancholie nicht zu groß wird.

WALTER SINGER: Kontrabass.
Der gebürtige Tiroler lebt zur Zeit in Wien.
Tiroler Meister im Kunstturnen 1988
Studium des Kontrabass in Innsbruck, Köln und Linz
Freischaffende Tätigkeit im klassischen Bereich:
Balthasar-Neumann-Ensemble, Sinfonieorchester Innsbruck, Feldkirch Festival Orchester, Akademie St.Blasius, Windkraft, Salzburger Festspiele ...
Freischaffende Tätigkeit im Bereich Jazz und improvisierte Musik:
Spielte mit Doug Hammond, Stephane Payen, Wendell Harrison, Florian Bramböck, Jean Toussaint, Bob Degen, Franz Hautzinger, Alan Praskin, Zoltan Lantos, Rishab Dhar, Didi Kern, Martin Brandlmayr, Julia Lacherstorfer, Anna Lang, Peter Tuscher, Gilad Dobrecky...
Mitglied in Bands und Ensembles: Schmieds Puls (FM4 Amadeus Award Gewinner 2016), Sweet & Lovely, Prozorov Trio, Memplex, Whyrauch (Zusammenarbeit mit Gerhard Polt), Memplex, Trio Fix, Oberian, WoodairQuartett ...


WERNER ZANGERLE: Saxophone und Komposition.
Werner Zangerle lebt als freischaffender Musiker und Komponist in Wien.
Als Jazzmusiker, Improvisator und Komponist bezieht er Inspiration aus zeitgenössischen und historischen Jazzstilen, freier Improvisation und Neuer Musik.
Ohne Scheuklappen und mit offenen Ohren ist er in Ensembles tätig, die stilistisch einen weiten Bogen spannen. Von Contemporary Jazz (Memplex, Little Rosies Kindergarten, Sweet & Lovely, Werner Zangerle 4) über frei improvisierte und Neue Musik (Wenzl Dnatek, Trio ZaVoCC) fühlt er sich zwischen den Stühlen sehr wohl. Als Bandleader, Co-Leader, Sideman und Sessionmusiker ist er auf einigen Tonträgern zu hören.
Als Komponist und flexibler Musiker hat er sich mit der Zusammenarbeit mit Schriftstellern wie Felix Mitterer (Der Patriot) und Bodo Hell und bildenden Künstlern wie Götz Bury (Das klingende Haus, Das erste Wiener Mehrwegensemble) und Anton Thiel einen Namen gemacht.
2012 gründete er das Plattenlabel Listen Closely.
2013 initiierte er das "hoerthoert" Festival für Zuhörkultur.
2016 erhielt er das Startstipendium des Bundeskanzleramts.

 

Youtube Kanal Singer Zangerle

Website Werner Zangerle



                         

[Stiegenhausmusik] #59_WALTER SINGER [Stiegenhausmusik] #59_WERNER ZANGERLE





#59




#58




#57




#xx




#xx




#56




#55




#54




#53




#52




#51




#50




#49




#48




#xx




#47




#46




#45




#44




#43




#42




#xx




#41




#40




#39




#38




#37




#36




#35




#34




#xx




#33




#32




#31




#30




#29




#28




#27




#26




#25




#24




#23




#22




#21




#20




#19




#18




#17




#16




#15




#14




#13




#12




#11




#10




#09




#08




#07




#06




#05




#04




#03




#02




#01