KG21GA_verein zur förderung der hinterhofkultur, Karmelitergasse 21, 2. Hinterhof, Innsbruck
Gerhard Kubik

[Stiegenhausmusik] #12

 

Gerhard Kubik

 

"cizila"

 

Dienstag, 6. Mai 2014

 

doors 19°°



Prof. Dr. Kubik gilt als einer der weltweit führenden Spezialisten für afrikanische Musiktraditionen. Der Kulturanthropologe, Psychoanalytiker und Jazzmusiker hat die Wurzeln des Blues in Afrika und in der afrikanischen Diaspora erforscht. Neben seiner Lehrtätigkeit am Institut für Musikwissenschaften der Universität Wien und der Sigmund-Freud-Universität spielt der 80-Jährige Klarinette in der Donald Kachamba's Kwela Heritage Jazzband aus Malawi und tourt regelmäßig durch Europa und Afrika.



Sein spezielles Interesse gilt der psychologischen Anthropologie: Was passiert, wenn zwei Menschen aus verschiedenen Kulturen aufeinander treffen? Gerhard Kubik analysiert die psychodynamischen Aspekten der interkulturellen Begegnung und ergründet, welche Rolle das Unbewusste bei einem Kulturschock spielt. (Quelle: ORF)

Am 06. Mai 2014 um 19:00 spricht Prof. Gerhard KUBIK bei [STIEGENHAUSMUSIK] über seine transkulturelle Erforschung des Tabus - das wort´cizila' aus der Ngangela Sprachgruppe entspricht dem wort 'tabu'.



                         

Stiegenhausmusik #12 - Flyer





#36




#35




#34




#xx




#33




#32




#31




#30




#29




#28




#27




#26




#25




#24




#23




#22




#21




#20




#19




#18




#17




#16




#15




#14




#13




#12




#11




#10




#09




#08




#07




#06




#05




#04




#03




#02




#01