KG21GA_verein zur förderung der hinterhofkultur, Karmelitergasse 21, 2. Hinterhof, Innsbruck
Manfred SCHLAPP

[Stiegenhausmusik] #46

 

Prof. Dr. Manfred SCHLAPP

"EUROPA AM KREUZWEG -
Es lockt der Ruf des Muezzins"

Lesung/Vortrag & Diskussion

 

Donnerstag, 7. Februar 2019
19:30 im 'Hitchcockgang'



Prof. Dr. Manfred SCHLAPP, ein gebürtiger Innsbrucker, studierte Philosophie und Altphilologie.
1967 begann im Fürstentum Liechtenstein am Collegium Marianum seine berufliche Karriere.
Im Jahre 1988 wanderte er 3 Monate durch Tibet und hielt im Kingdom of Tonga kulturphilosophische Vorlesungen.
Zurück im Fürstentum lehrte er an der Universität für Humanwissenschaften und an der Staatlichen Hochschule Liechtenstein Ethik und Philosophie. Nachdem er 2006 in Paris und 2007 in Berlin Koran-Arabisch studiert hatte, hielt er an der Karlsruher Hochschule die sechssemestrige Vorlesungsreihe ´Eine peripatetische Ästhetik der muslimischen Welt´.

Seit seinem Studium ist Manfred Schlapp publizistisch und literarisch tätig. Bereits 1974 wurde er in den Internationalen PEN-Club aufgenommen und gründete 1978 später den PEN-Club Liechtenstein, dessen Ehrenpräsident er ist.
Für seine Publikationen und TV-Dokumentationen über das Fürstentum Liechtenstein ist er mit dem „Josef-von-Rheinberger-Kulturpreis“ ausgezeichnet worden.

Der Autor, ein profunder Kenner des Islam, ist seit frühester Jugend unterwegs, um die muslimische Welt zu erkunden. In seinem neuesten Buch lädt er seine Leser und Leserinnen zu einer Reise ein, bei der die Reisenden die Jahrhunderte und die Länder durchqueren, in denen der Islam Fuß gefasst hat. Als Reisebegleiter fungiert der Koran, aus dem der Autor ausführlich zitiert, um die dargestellten Themenbereiche mit Koranversen zu untermauern.
«Es lockt der Ruf des Muezzins» beleuchtet die Hintergründe des Islam und gewährt verblüffende Einblicke in diese vielschichtige Religion. Ausführlich beschäftigt sich der Autor auch mit aktuellen Entwicklungen und mit der blutigen Geschichte des Dschihad.

 

Manfred Schlapp Website



                         

Stiegenhausmusik #46 - Manfred Schlapp





#53




#52




#51




#50




#49




#48




#xx




#47




#46




#45




#44




#43




#42




#xx




#41




#40




#39




#38




#37




#36




#35




#34




#xx




#33




#32




#31




#30




#29




#28




#27




#26




#25




#24




#23




#22




#21




#20




#19




#18




#17




#16




#15




#14




#13




#12




#11




#10




#09




#08




#07




#06




#05




#04




#03




#02




#01