KG21GA_verein zur förderung der hinterhofkultur, Karmelitergasse 21, 2. Hinterhof, Innsbruck
#48 - ASTRID RIEDER - BAIBA

[STIEGENHAUSMUSIK] #48 _ trans-Art

 

ASTRID RIEDER
live Malerei/Zeichnung

BAIBA
live Musik

 

Donnerstag, 21. März 2019
Doors 19:30
Live acts 20:15



ASTRID RIEDER arbeitet als internationale trans-Art Künstlerin in ihren Ateliers in Salzburg und Wien. Ihre Vision ist es, eine Synergie für die gleichzeitige Wahrnehmung verschiedener künstlerischer Prozesse und damit ein intensiveres Kunsterlebnis zu ermöglichen. Das Hauptaugenmerk in ihrer Arbeit legt sie dabei auf den Dialog und das Überwinden von traditionsbedingten, verkrusteten kunstimmanenten Barrieren.

In Kooperationen mit internationalen MusikerInnen zeitgenössischer Musik gibt Astrid Rieder weltweit trans-Art-Performances und Workshops.

Derzeit tritt sie immer am 2. Donnerstag des Monats in der Veranstaltungsserie do trans-Art in ihrem Atelier in der Bundesstraße 37 in Wals-Siezenheim mit einer MusikerIn gemeinsam auf. Zusammen schaffen sie eine Composition graphique musicale, die aus drei Teilen besteht: der Zeichnung, der Klangaufnahme und dem Dokumentarvideo.

Astrid Rieder website: www.astrid-rieder.com

Astrid Rieder bei facebook

 

BAIBA ist eine junge lettische Musikerin, die derzeit in Innsbruck, Österreich, lebt.
Sie verbrachte in einem kleinen lettischen Dorf ihre Kindheit und Jugend auf dem Bauernhof ihrer Eltern. Dort begann sie bereits im Alter von sieben Jahren damit, Klavier und Akkordeon zu spielen. Nach ihrer Schulausbildung sammelte sie erste Live-Erfahrungen in Clubs und auf Folk-Festivals.

Während der letzten vier Jahre wurde Innsbruck zu ihrem Lebensmittelpunkt. Aus der Zusammenarbeit mit dem Produzenten Christoph Holzknecht entstand nach einem zweijährigen Schaffensprozess das Debutalbum "These Storms".

Bei ihrem Solo-Elektro Liveprogramm kommen neben ihrer kraftvollen Stimme auch Piano, Synth und Drummachinen zum Einsatz. Baiba kreiert bei ihren Auftritten eine spritzige und pulsierende Atmosphäre voller mysteriöser und unerwarteter Klangteppiche mit deepen Beats.

Für die trans-Art-Performance mit Astrid Rieder im [STIEGENHAUS] hat BAIBA ein spezielles Programm ganz in lettischer Sprache kreiert, das von lettischen Folk-motiven inspiriert ist.

BAIBA website: baiba.live

 

BAIBA bei facebook

BAIBA - Light inside (youtube)



                         

[STIEGENHAUSMUSIK] #48 - ASTRID RIEDER [STIEGENHAUSMUSIK] #48 - ASTRID RIEDER [STIEGENHAUSMUSIK] #48 - ASTRID RIEDER [STIEGENHAUSMUSIK] #48 - ASTRID RIEDER [STIEGENHAUSMUSIK] #48 - ASTRID RIEDER [STIEGENHAUSMUSIK] #48 - ASTRID RIEDER [STIEGENHAUSMUSIK] #48 - ASTRID RIEDER [STIEGENHAUSMUSIK] #48 - BAIBA [STIEGENHAUSMUSIK] #48 - BAIBA [STIEGENHAUSMUSIK] #48 - BAIBA [STIEGENHAUSMUSIK] #48 - BAIBA [STIEGENHAUSMUSIK] #48 - BAIBA [STIEGENHAUSMUSIK] #48 - BAIBA [STIEGENHAUSMUSIK] #48 - Auditorium [STIEGENHAUSMUSIK] #48 - peter warum/rum [STIEGENHAUSMUSIK] #48 - ASTRID RIEDER [STIEGENHAUSMUSIK] #48 - BAIBA [STIEGENHAUSMUSIK] #48 - BAIBA [STIEGENHAUSMUSIK] #48 - BAIBA





#51




#50




#49




#48




#xx




#47




#46




#45




#44




#43




#42




#xx




#41




#40




#39




#38




#37




#36




#35




#34




#xx




#33




#32




#31




#30




#29




#28




#27




#26




#25




#24




#23




#22




#21




#20




#19




#18




#17




#16




#15




#14




#13




#12




#11




#10




#09




#08




#07




#06




#05




#04




#03




#02




#01